Weitere Informationen

Häufig gestellte Fragen

Der Kindergarten ist am Wochenende geschlossen. Wer kümmert sich um die Versorgung der Hühner?


Auch am Wochenende sind Sie für die Versorgung der Hühner verantwortlich. Es ist ausreichend, wenn Sie 1 Mal täglich nach dem Rechten schauen, frisches Wasser auffüllen und die Eier einsammeln. In der Regel ist es in Absprache mit der Einrichtungsleitung kein Problem, als Vertrauensperson für den Mietzeitraum einen Schlüssel für einen Nebeneingang zu erhalten.




Sind behördliche Genehmigungen erforderlich?


Nein. Die Tiere sind beim zuständigen Veterinäramt sowie bei der Tierseuchenkasse gemeldet. Eine besondere Anmeldungs- oder Genehmigungspflicht besteht nicht.




Muss der Rasen nach dem Besuch von Hühner op jück neu eingesät werden?


Die Hühner gehen ihrem natürlichen Treib nach und scharren im Boden. Hierbei wird eine gesunde Grasnarbe nur geringfügig beeinträchtigt und erholt sich wieder. Gegebenenfalls kann es erforderlich sein, stellenweise Grassamen auszubringen.




Dürfen Kinder in das Gehege?


Natürlich dürfen die Hühner besucht werden. Hierbei sollten die Hühner jedoch nicht bedrängt werden, Die Tiere sind sehr offen und kommen auf Menschen zu. Wenn sie sich jedoch zurückziehen, sollte man Ihnen ihren Freiraum lassen. Insbesondere beim Eier legen im Nest brauchen die Hennen ihre Ruhe.




Darf man die Hühner füttern?


Grundsätzlich haben die Hühner mit dem von uns mitgelieferten Futter alles, was sie zum Leben brauchen. In Maßen dürfen Sie gerne etwas Obst, Gemüse oder ungewürzte Speisereste zufüttern. Südfrüchte und Avocados sind hierbei tabu. Näheres hierzu erfahren Sie bei der Einweisung vor Ort.




Bietet der Steckzaun auch ausreichenden Schutz vor Wildtieren wie Füchsen oder Mardern?


Nein. Um Schutz vor den natürlichen Feinden der Hühner zu finden, gehen sie bei einbrechender Dunkelheit in den Stall und verbringen dort die Nacht. Deshalb ist es wichtig darauf zu achten, dass der Verschluss des Stalls arretiert ist und die automatische Hühnerklappe freigängig ist.




Haben die Hühner Angst vor Katzen und Hunden?


Hühner sind ihrem Wesen nach neugierig und scheuen den Kontakt zu anderen Tieren nicht. Da unsere Hühner ausgewachsen sind, stellen Katzen keine Gefahr dar. Bei Hunden hängt es vom Jagdtrieb ab. Hunde sollten grundsätzlich nicht in das Hühnergehege gelassen werden.




Kann man den Stall mit den Hühnern kaufen?


Unser Stall samt Tieren und Zubehör stehen nicht zum Verkauf. Sollten Sie sich während des Mietzeitraums dazu entscheiden, selbst Hühner zu halten, stehen wir Ihnen gerne. beratend zur Seite.




Was machen wir, wenn ein Huhn ausgebüchst ist?


Keine Panik. Hühner sind Herdentiere und sehen den Stall als ihr zu Hause an. Daher entfernen sich die Ausbrecher auch nicht allzu weit vom Gehege. Gehen sie langsam auf die Tiere zu und setzen Sie sie einfach wieder in den Stall.




Wann bezahlen wir den Mietpreis?


Sie bezahlen einfach bei Anlieferung und Aufbau des Stalls.





Sollten Sie weitere Fragen haben, nehmen Sie einfach unverbindlich Kontakt mit uns auf.

Auch während der Mietdauer stehen wir jederzeit für Sie als Ansprechpartner zur Verfügung. 

  • Black Facebook Icon
Folgen Sie uns auf Facebook

© 2019 by Hühner op Jück.

This site was designed with the
.com
website builder. Create your website today.
Start Now